Archiv des Autors: agenda21

Solare Haltestellenbeleuchtung

Die Lokale Agenda 21 Wetter bemüht sich, notwendige Infrastruktur so nachhaltig wie möglich zu unterstützen. So ist auch der Fokus auf die Haltestellen im Stadtgebiet gefallen. Um hier den Fahrplan auch während der Dunkelheit lesen zu können, braucht man erfahrungsgemäß natürlich Licht. Zu diesem Zweck hat die Arbeitsgruppe Klimaschutz den Entschluss gefasst, einige Haltestellen, die in der Regel über keinen Stromanschluss verfügen, mit solar gespeisten Leuchten auszustatten.

Fünf solcher Haltestellen sind mitlerweile durch Sponsoring mit einer Beleuchtung ausgestattet.

Zwei davon sind mit freundlicher Unterstützung der AVU an der Esborner Str. und der Von-der-Recke-Str. installiert worden.

Weitere drei sind von den Aktiven der Lokalen Agenda 21 Wetter realisiert worden.

Hier das Wartehäuschen an der Trafostation in der Nähe des Frauenheims.
Die zweite Leuchte befindet sich an der Haltestelle Hof Sackern.
Am Hiiligloh sorgt die dritte Lampe für die nötige Erleuchtung.
Feierliche Übergabe.

Umweltmarkt 2018

Basteln von Spielzeug

Mit diesem Thema haben wir aus vorwiegend natürlichen Rohstoffen Luftballonautos und Mobile mit sehr interessierten Kindern gebastelt.

Bei der Gelegenheit konnten wir die Eltern über unsere Arbeit und unsere Ziele unterrichten.

Beim anschließendem Wettrennen wurden die drei am weitesten fahrenden Autos mit einem Preis ausgezeichnet.

Und wieder einmal kam Groß und Klein auf seine Kosten und hatte mächtig viel Spaß.