AG-Klimaschutz Energieverbrauch Familie Kamplade

Energieverbrauch der Agendamitglieder:

Familie Kamplade

Familie Rempe

Familie Slotkowski

Familie Weber

Familie Wüster

 

Familie Kamplade

Ratelbecke 2
58300 Wetter

EFH mit ca. 250m² Wohnfläche, Baujahr: Umbau einer Scheune 1964
Energieverbrauch:

Ausgangslage bei Einzug 1987:
Bewohner 2 Erwachsene, 2Kinder
Ölkessel, teilweise Nachtspeicherheizung, Nebenräume wie Toiletten ungeheizt

Ca. 5500l Heizöl, ca. 8 rm Scheitholz entsprechen ca 1500l Heizöl, 9000KWh elektrische Energie

Sukzessive Erneuerung und energetische Sanierung:

• 1988 Austausch der kompletten Heizungsrohre und Heizkörper mit Anschluß der bislang über Nachtstrom versorgten und unversorgten 
 Räume
• 1992 einer eines Kamineinsatz mit Wassertaschen und eines Pufferspeichers zur Heizungunterstützung
• 1995 Erneuerung des Dachstuhls mit Aufdachdämmung 8cm Alu-kaschierte PU-Dämmung
• 1997 Außendämmung der Fassade mit 8 cm Styropur
• 1998 Einbau einer heizungsunterstützenden Solaranlage mit 11,5 m² Kollektorfläche und 750 l Kombispeicher (seitdem ist die Heizung von
 April bis Oktober immer komplett aus)
• 2001 Einbau eines Ökofen- Pelletkessels

Energieverbrauch 2010:

Bewohner 6 Personen

Ca. 5 to Holzpellet entsprechen ca. 2500 l Heizöl, ca. 8 rm Scheitholz entsprechen ca. 1500 l Heizöl, ca. 6000KWh Strom
Heizkosten: Holzpellets ca. 1150,–€/a, Scheitholz Eigenversorger

 IMG_0076


Wenn Sie weitere Informationen haben möchten und/oder an einer Mitarbeit interessiert sind wenden Sie sich bitte an das Agenda Büro der Stadt Wetter

Herrn Frank Schauerte

Tel.: 02335/840-201

Email: frank.schauerte@stadt-wetter.de